Universität der Bundeswehr zu Besuch bei der Erdwärme Grünwald

In Hochschulen wachsen die Energie-Experten der Zukunft heran — Studierende technischer und wirtschaftlicher Studiengänge gehören daher zu den regelmäßigen Besuchern bei der Erdwärme Grünwald in Laufzorn. Bereits zum zweiten Mal kam jetzt Prof. Dr.-Ing. Stefan Lecheler von der Fakultät für Maschinenbau (HAW), Technische Thermodynamik (MB5/1) der Universität der Bundeswehr München mit Maschinenbau-Studierenden des Wahlfachs Geothermie nach Laufzorn. Die Präsentation und die Führung übers Gelände übernahm Horst Wagner, technischer Leiter der Erdwärme Grünwald.


uni_bundeswehr_gruppenbild

uni_bundeswehr_hoersaal

Prof. Dr.-Ing. Stefan Lecheler von der Fakultät für Maschinenbau (HAW), Technische Thermodynamik (MB5/1) der Universität der Bundeswehr München mit seinen Studierenden beim Besuch der Erdwärme Grünwald in Laufzorn

Letzte Änderung: 13.06.2017 10:54 Uhr