Fernwärme Nordanbindung Grünwald

Versorgungssicherheit

Für die Erdwärme Grünwald hat Versorgungssicherheit oberste Priorität. Ziel ist, regenerative Energie aus der Erde zu gewinnen und als Heizenergie dauerhaft an die Bürger, Unternehmen, Institutionen und kommunale Liegenschaften zu verteilen.


Derzeit betreibt die Erdwärme Grünwald ein Fernwärmenetz mit einer Gesamtleitungslänge von rund 100 km und einer installierten Anschlussleistung von 70 MW.


Die dauerhaft hohe Nachfrage nach neuen Anschlüssen an das Fernwärmenetz und um die geplante vollflächige Wärmeversorgung aller Grünwalder Gebäude mit geothermischer Wärme zu ermöglichen, bedarf neuer Fernwärmetransportleitungen.


Baumaßnahmen

Zwischen den beiden Standorten Laufzorn und Unterhaching entsteht eine etwa 4,7 km lange Fernwärmetransportleitung, die künftig den Norden des Grünwalder Fernwärmenetzes versorgt.


Die Trassenführung beginnt auf dem Parkplatz an der Linienstraße in Oberhaching (1) und verläuft überwiegend entlang der Forstwege durch den Perlacher und Grünwalder Forst bis in den Norden von Grünwald (2) mit Anschluss an das vorhandene Fernwärmeleitungsnetz im Bereich der Bavariafilmstudios (3).


EWG_Baustellenschild_Lageplan

Trassenverlauf Nordanbindung © GEF


Bauherrin und ausführende Unternehmen

Bauherrin

Erdwärme Grünwald GmbH

Tölzer Straße 19, 82031 Grünwald


Örtliche Bauüberwachung

Arnold Consult AG

Bahnhofstraße 141, 86438 Kissing


Ökologische Baubegleitung

LÄNGST & VOERKELIUS

Am Kellenbach 21, 84036 Landshut-Kumhausen


Bauunternehmung

Pfaffinger Unternehmensgruppe

Wiener Straße 35, 94032 Passau


Fachplanung

GEF Ingenieur AG

Ferdinand-Porsche-Straße 4a, 69181 Leimen


Projektsteuerung

DREES & SOMMER SE

Geisenhausenerstraße 17, 81379 München


Sicherheits- & Gesundheitskoordinator (SIGEKO)

Planungsbüro Milla GbR

Entenbachstr. 5, 81541 München


Kontakt

Sollten Sie Fragen zum Projekt Fernwärme Nordanbindung Grünwald haben, wenden Sie sich bitte an die Örtliche Bauüberwachung.

Erreichbar von Montag bis Freitag, von 9:00 bis 17:00 Uhr.


Thomas Boese

ARNOLD CONSULT AG

Schaezlerstraße 6, 86150 Augsburg

+49 (0) 160 90561349

t.boese@arnold-consult.de


Weiterführende Informationen

Spatenstich für die Nordanbindung von Grünwald an die Fernwärme aus Geothermie (energie.de)


Letzte Änderung: 12.04.2023 11:14 Uhr