Ein echter Geothermie-Winter!

Ist ein paar Jahre her, dass so viel Schnee bei uns lag. „Beste Geothermie-Bedingungen“, sagt EWG-Geschäftsführer Andreas Lederle, „gerade in Zeiten ohne Sonne und Wind erlebt man live, welches Potenzial die Geothermie hat. Die Wärme aus der Tiefe ist einfach immer da.“


schnee_01

schnee_03

schnee_02

Impressionen von der Tiefengeothermie-Quelle der Erdwärme Grünwald in Laufzorn

Letzte Änderung: 14.01.2019 16:33 Uhr